Mia Bayern

14,80 

Format Gebunden
Autor Merschbacher, Adam
ISBN-13 978-3-481020-54-5
Erscheinungsjahr 2012

 

Beschreibung

Wer ist ein echter Bayer? Etwa der, welcher in eine Lederhose schlupft? Oder die, welche ein Dirndl erstanden hat?
„Gwiß ned …“
Da gehört schon mehr dazu!
Angefangen bei der Abstammung der Baiern bis hin zu deren Veredelung durch ein vornehmes „y“ zeichnet der Autor nicht nur die Herkunft der gerne ein wenig herabwürdigend betrachteten Bayern nach, sondern wirft kritische Blicke in die Gegenwart und ermutigt uns, gemeinsam mit bayerischem Nationalstolz in die Zukunft zu marschieren – aller Globalisierung zum Trotz.
Für den Nichtbayern eröffnet sich zwischen diesen Buchdeckeln ein kleines Panoptikum von Brauch, Sitte und seelischer Verfassung von unverfälschten Vertretern des Volks unter dem weißblauen Himmel. Bitte nicht missverstehen: Kennenlernen ja, aber bitte nicht nachmachen!
Der Krauderer Hausl tät sagen: „Mia san zwar nix Bsonders, aber was Eigns“

Bewertungen

Es gibt noch keine Bewertungen.

Nur angemeldete Kunden, die dieses Produkt gekauft haben, dürfen eine Bewertung abgeben.